Zahnärztliche Praxis für Parodontologie, Dr. Frank Bröseler und Dr. Christina Tietmann, Aachen

Bleaching = Zahnaufhellung

Bleichsets werden in vielfältiger Form in Drogerien und Apotheken angeboten. Diese Sets mögen billiger sein als das professionelle Bleichen beim Zahnarzt, sie bringen aber keinen dauerhaften Erfolg. Die Wirkstoff-Konzentration ist bei diesen Mitteln, die nur nach dem Kosmetikproduktegesetz zugelassen sind, zu gering, um eine tatsächliche Wirkung zu erzeugen. Die Industrie gleicht diesen Mangel dadurch aus, dass sie den Bleichsets Farbstoffe beifügt, die den Zahn mit heller Farbe überziehen. Die Wirkung lässt nach wenigen Tagen nach.

Beim Zahnarzt erfolgt die Behandlung unter zahnmedizinischer Kontrolle. Das Zahnfleisch wird abgedeckt und ein Bleichgel auf oder in die Zähne appliziert. In ein oder zwei Sitzungen wird eine optimale Wirkung erzielt. Da eventuell vorhandene Kunststofffüllungen nicht aufgehellt werden können, müssen diese nach dem Bleaching erneuert werden.

powered by website baker ..::::.. haurand.com ..::::.. design by Hans-Gerd Gerhards